Homepage von A-Z Impressum Seite melden Gästebuch Kontakt
 
 
 
 
Willkommen bei www.ei-gudewie.de 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

       free counters

 

 

 

 

 

 

1. Bundesliga Saison 2017/18

 

 


1. FC Köln | 1. FSV Mainz 05 | Bayer 04 Leverkusen | Borussia Dortmund | Borussia Mönchengladbach | Eintracht Frankfurt | FC Augsburg | FC Bayern München | FC Schalke 04 | Hamburger SV | Hannover 96 | Hertha BSC | RB Leipzig | SC Freiburg | TSG 1899 Hoffenheim | VfB Stuttgart | VfL Wolfsburg | Werder Bremen
 

 

 

1. FC Köln
 

3x Deutscher Meister
77/78, 63/64, 61/62
4x Deutscher Pokalsieger
82/83, 77/78, 76/77, 67/68
3x Deutscher Zweitligameister
13/14, 04/05, 99/00
 

  • 1. FC Köln
    Voller Name:   1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
    Ort:   Köln, Nordrhein-Westfalen
    gegründet:   13. Februar 1948
    Vereinsfarben:   Rot-Weiß
    Saison 2016/2017:   5. Platz Bundesliga
        Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League 2018/19
       
    Stadion   Name: RheinEnergieStadion
        Historisch: Müngersdorfer Stadion
        Baujahr: 1923
        letzter Umbau: 2003
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 50.000
        International: 46.244
        Stehplätze: 8.175 überdacht
        Sitzplätze: 41.825 überdacht
        Logen: 694
       
    Tor:   Timo Horn,Thomas Kessler, Sven Müller
    Abwehr:   Dominique Heintz,Frederik Sörensen, Dominic Maroh, Jonas Hector, Jannes, Horn, Konstantin Rausch, Pawel Olkowski, Lukas Klünter
    Mittelfeld:   Matthias Lehmann,Marco Höger, Milos Jojic, Marcel Risse, Christian Clemens, Leonardo Bittencourt, Salih Özcan
    Sturm:   Yuya Osako, Anthony Modeste, Jhon Córdoba, Simon Zoller, Artjoms Rudnevs, Sehrou Guirassy
       
    Trainerstab   Trainer: Peter Stöger
        Co-Trainer: Manfred Schmid
        Torwarttrainer: Alexander Bade
        Athletiktrainer: Yann-Benjamin Kugel
        Rehatrainer: Marcel Abanoz
    Management   Sportdirektor: Dr. Jörg Jakobs
        Geschäftsführer: Alexander Wehrle
        Geschäftsführer Sport: Jörg Schmadtke
    Vorstand   Präsident: Werner Spinner
        Vize-Präsident: Markus Ritterbach, Toni Schumacher
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Lionel Souque
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Peter Schäferhoff, Dr. Paul Klein
        Physiotherapeut: Klaus Maierstein, Julian Holtz, Thorsten Klopp, Paul Schiedges
    Öffentlichkeitsarbeit   Marketing / Management: Frank Sahler
        Pressesprecher: Alex Jacob, Tobias Schmidt, Frederic Latz
        Fanbeauftragter: Rainer Mendel
        Direktor Medien und Kommunikation: Tobias Kaufmann
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Frank Almstedt, Kresimir Ban
        Busfahrer: Michael Liebetrut
        Stadionsprecher: Michael Trippel
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Marc Dommer
        Leiter Fußballschule: Michael Niedrig

 

1. FSV Mainz 05

1x Deutscher Amateurmeister
81/82
 

  • 1. FSV Mainz 05
    Voller Name:   1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:    
    Ort:   Mainz, Rheinland-Pfalz
    gegründet:   16. März 1905
    Vereinsfarben:   Rot-Weiß
    Saison 2016/2017:   15. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Opel Arena
        Historisch: Coface Arena
        Baujahr: 2009
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 34.000
        International: 26.600
        Stehplätze: 14.000 überdacht
        Sitzplätze: 20.000 überdacht
        Logen: 35
       
    Tor:   René Adler, Jannik Huth, Florian Müller, Robin Zentner
    Abwehr:   Stefan Bell, Leon Balogun,Alexander Hack, Niko Bungert, Gaëtan Bussmann, Marin Sverko, Giulio Donati, Daniel Brosinski
    Mittelfeld:   Jean-Philippe Gbamin, Danny Latza, Fabian Frei, Suat Serdar, José Rodríguez, Alexandru Maxim, Robin Quaison, Philipp Klement
    Sturm:   Viktor Fischer, Jairo Samperio, Pablo de Blasis, Gerrit Holtmann, Levin Öztunali, Karim Onisiwo, Devante Parker, Yoshinori Muto, Kenan Kodro, Emil Berggreen, Aaron Seydel
       
    Trainerstab   Trainer: Sandro Schwarz
        Co-Trainer: Jan-Moritz Lichte, Michael Falkenmayer
        Torwarttrainer: Stephan Kuhnert
        Athletiktrainer: Jonas Grünewald
        Konditionstrainer: Axel Busenkell
    Management   Sportlicher Leiter: Rouven Schröder
        Teammanager: Darius Salbert
    Vorstand   Präsident: Harald Strutz
        Vize-Präsident: Peter Arens, Karl-Heinz Elsäßer, Jürgen Doetz
    Scoutingabteilung   Chefscout: Siegfried Marti
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Stefan Mattyasovszky, Dr. Kathrin Stelzer, Dr. Alexander Tamm, Dr. Philipp Appelmann
        Physiotherapeut: Stefan Stüwe, Steffen Tröster, Christopher Rohrbeck, Nico Hölzel
    Öffentlichkeitsarbeit   Direktor Medien und Kommunikation: Tobias Sparwasser
        Medien-Beauftragter: Silke Bannick
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Walter Notter
        Busfahrer: Klaus Ribarski
        Stadionsprecher: Klaus Hafner
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Stefan Hofmann
        Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Hubert Friedrich
        Leiter Fußballschule: Volker Kersting

 

Bayer 04 Leverkusen
 

1x Deutscher Pokalsieger
92/93
1x UEFA Cup Sieger
87/88
1x Deutscher Zweitligameister
78/79
 
 
  • Bayer 04 Leverkusen
    Voller Name:   Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH
    Spielbetrieb Profifußball:    
    Ort:   Leverkusen, Nordrhein-Westfalen
    gegründet:   1. Juli 1904 (TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.)
    1. April 1999 (Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH)
    Vereinsfarben:   rot-weiß-schwarz
    Saison 2016/2017:   12. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: BayArena
        Historisch: Ulrich-Haberland-Stadion
        Baujahr: 1956
        letzter Umbau: 2009
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 30.210
        International: 29.412
        Stehplätze: 4.500 überdacht
        Sitzplätze: 25.710 überdacht
        Logen: 10
       
    Tor:   Bernd Leno, Ramazan Özcan, Niklas Lomb
    Abwehr:   Jonathan Tah, Aleksandar Dragovic, Tin Jedvaj, André Ramalho, Joel Abu Hanna, Wendell, Benjamin Henrichs
    Mittelfeld:   Lars Bender, Julian Baumgartlinger, Marlon Frey, Kevin Kampl, Charles Aránguiz, Dominik Kohr, Vladlen Yurchenko, Karim Bellarabi, Hakan Calhanoglu, Kai Havertz, Seung-Woo Ryu
    Sturm:   Julian Brandt, Leon Bailey, Admir Mehmedi, Chicharito, Kevin Volland, Joel Pohjanpalo, Stefan Kießling, Marc Brasnic
       
    Trainerstab   Trainer: Heiko Herrlich
        Co-Trainer: Lars Kornetka, Xaver Zembrod, Nico Schneck
        Torwarttrainer: David Thiel
        Athletiktrainer: Schahriar Bigdeli, Daniel Jouvin
    Management   Manager: Jonas Boldt
        Sportlicher Leiter: Rudi Völler
        Geschäftsführer: Michael Schade
        Teammanager: Hans-Peter Lehnhoff
    Vorstand   Mitglied Gesellschafter-Ausschuss: Wolfgang Holzhäuser, Werner Wenning
    Scoutingabteilung   Scout: Thomas Hörster, Willibert Kremer, Uwe Helmes, Simon Fahner, Dieter Herzog, Nils Drube, Talha Ullah
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Karl-Heinrich Dittmar
        Physiotherapeut: Sven Elsinger, Bodo Kuczmann, Steffen Lutz
    Öffentlichkeitsarbeit   Marketing / Management: Jochen A. Rotthaus
        Pressesprecher: Dirk Mesch
        Fanbeauftragter: Rüdiger Vollborn, Meinolf Sprink
        Direktor Medien und Kommunikation: Jochen A. Rotthaus

 

Borussia Dortmund
 

1x Champions League-Sieger
96/97
8x Deutscher Meister
11/12, 10/11, 01/02, 95/96, 94/95, 62/63, 56/57, 55/56
4x Deutscher Pokalsieger
16/17, 11/12, 88/89, 64/65
1x Weltpokal Sieger
97/98
5x Deutscher Superpokalsieger
14/15, 13/14, 96/97, 95/96,  89/90
 

 
  • Borussia Dortmund
    Voller Name:   Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund
    Spielbetrieb Profifußball:   Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
    Ort:   Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    gegründet:   19. Dezember 1909
    Vereinsfarben:   Schwarz-Gelb
    Saison 2016/2017:   3. Platz Bundesliga
        DFB-Pokal-Sieger 2016/17
    Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League 2017/18
       
    Stadion   Name: SIGNAL IDUNA Park
        Historisch: Westfalenstadion
        Baujahr: 1974
        letzter Umbau: 2005
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 81.359
        International: 65.851
        Stehplätze: 27.865 überdacht
        Sitzplätze: 53.494 überdacht
        Logen: 163
       
    Tor:   Roman Bürki, Roman Weidenfeller, Dominik Reimann
    Abwehr:   Sokratis, Ömer Toprak, Matthias Ginter, Marc Bartra, Sven Bender, Neven Subotic, Dan-Axel Zagadou, Raphaël Guerreiro, Marcel Schmelzer, Joo-Ho Park, Lukasz Piszczek, Erik Durm, Felix Passlack
    Mittelfeld:   Julian Weigl, Dzenis Burnic, Mahmoud Dahoud, Gonzalo Castro, Sebastian Rode, Nuri Sahin, Mikel Merino, Mario Götze, Christian Pulisic, Shinji Kagawa
    Sturm:   Marco Reus, André Schürrle, Jacob Bruun Larsen, Ousmane Dembélé, Emre Mor, Maximilian Philipp, Pierre-Emerick Aubameyang, Alexander Isak
       
    Trainerstab   Trainer: Peter Bosz
        Co-Trainer:  
        Torwarttrainer: Wolfgang de Beer
        Athletiktrainer: Florian Wangler
        Fitnesstrainer: Andreas Beck
    Management   Sportlicher Leiter: Michael Zorc
        Geschäftsführer: Hans-Joachim Watzke
        Teammanager: Fritz Lünschermann
        Geschäftsführer Finanzen: Thomas Treß
    Vorstand   Präsident: Dr. Reinhard Rauball
        Vize-Präsident: Gerd Pieper
        Schatzmeister: Dr. Reinhold Lunow
    Scoutingabteilung   Chefscout: Markus Pilawa, Sven Mislintat
        Scout: Massimo Mariotti, Artur Platek, Waldemar Wrobel, Ingo Preuß
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Markus Braun
        Physiotherapeut: Thorben Voeste, Thomas Zetzmann, Peter Kuhnt, Swantje Thomßen
    Öffentlichkeitsarbeit   Marketing / Management: Karl-Heinz Riedle, Benedikt Scholz
        Pressesprecher: Sascha Fligge
        Fanbeauftragter: Sigfried Held, Petra Stüker, Uwe Pleß
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Frank Gräfen
        Stadionsprecher: Norbert Dickel
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Lars Ricken, Edwin Boekamp
        Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Wolfgang Springer

 

Borussia Mönchengladbach
 

5x Deutscher Meister
76/77, 75/76, 74/75, 70/71, 
69/70
3x Deutscher Pokalsieger
94/95, 72/73, 59/60
2x UEFA Cup Sieger
78/79, 74/75
1x Deutscher Zweitligameister
07/08
 

 
   
  • Borussia Mönchengladbach
    Voller Name:   Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH
    Ort:   Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen
    gegründet:   1. August 1900 (als FK Borussia 1900)
    Vereinsfarben:   Schwarz-Weiß-Grün
    Saison 2016/2017:   9. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Stadion im Borussia-Park
        Historisch:  
        Baujahr: 2004
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 54.010
        International: 46.287
        Stehplätze: 16.145 überdacht
        Sitzplätze: 37.869 überdacht
        Logen: 45
       
    Tor:   Yann Sommer, Tobias Sippel, Christofer Heimeroth, Moritz Nicolas
    Abwehr:   Jannik Vestergaard, Nico Elvedi, Timothée Kolodziejczak, Reece Oxford, Mamadou Doucouré, Marvin Schulz, Oscar Wendt, Nico Schulz, Tony Jantschke
    Mittelfeld:   Christoph Kramer, Denis Zakaria, Tobias Strobl, Tsiy William Ndenge, Florian Neuhaus, Mickaël Cuisance, Patrick Herrmann, Ibrahima Traoré, Jonas Hofmann, Vincenzo Grifo, Fabian Johnson, Thorgan Hazard, László Bénes
    Sturm:   Lars Stindl, Ba-Muaka Simakala, Raffael, Josip Drmic, Julio Villalba
       
    Trainerstab   Trainer: Dieter Hecking
        Co-Trainer: Frank Geideck, Dirk Bremser, Otto Addo
        Torwarttrainer: Uwe Kamps
        Athletiktrainer: Alexander Mouhcine, Markus Müller
    Management   Sportdirektor: Max Eberl
        Geschäftsführer: Stephan Schippers
        Teammanager: Steffen Korell
    Vorstand   Präsident: Rolf Königs
        Vize-Präsident: Rainer Bonhof, Siegfried Söllner
    Scoutingabteilung   Chefscout: Mario Vossen
        Scout: Luuk Balkestein, Dirk Jahnke, Fritz Bischoff, Maurice Freitag, Michael Korb, Michael Seehafer, Norman Wittekopf, Thomas Zocher, Ove Flindt Bjerg, Josef Küppers, Danny Fuchs, Ulrich Sude
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Stefan Hertl, Dr. Heribert Ditzel, Dr. Stefan Porten
        Physiotherapeut: Andreas Bluhm, Dirk Müller, Adam Szordykowski, Benedikt Bohnen
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Markus Aretz
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Marcus Breuer, Christian Rieger
        Busfahrer: Marcus Breuer
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Roland Virkus

 

Eintracht Frankfurt
 
 

1x Deutscher Meister
58/59
4x Deutscher Pokalsieger
87/88, 80/81, 74/75, 73/74
1x UEFA Cup Sieger
79/80
1x Deutscher Zweitligameister
97/98
 

 
  • Eintracht Frankfurt
    Voller Name:   Eintracht Frankfurt
    Spielbetrieb Profifußball:   Eintracht Frankfurt Fußball AG
    Ort:   Frankfurt am Main, Hessen
    gegründet:   8. März 1899
    Vereinsfarben:   Rot-Schwarz-Weiß
    Saison 2016/2017:   11. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Commerzbank Arena
        Historisch: Waldstadion
        Baujahr: 2005
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 51.500
        International: 48.500
        Stehplätze: 9.300 überdacht
        Sitzplätze: 42.200 überdacht
        Logen: 78
       
    Tor:   Lukas Hradecky, Jan Zimmermann, Leon Bätge
    Abwehr:   David Abraham, Carlos Salcedo, Marco Russ, Andersson Ordóñez, Noel Knothe, Taleb Tawatha, Timothy Chandler, Danny da Costa, Yanni Regäsel
    Mittelfeld:   Omar Mascarell, Gelson Fernandes, Makoto Hasebe, Slobodan Medojevic, Miguel Blanco-Lopez, Marc Stendera, Max Besuschkow, Mijat Gacinovic, Marco Fabián, Aymen Barkok, Daichi Kamada, Jonathan de Guzmán
    Sturm:   Danny Blum, Marius Wolf, Alexander Meier, Nelson Mandela Mbouhom, Sébastien Haller, Branimir Hrgota, Luka Jovic, Renat Dadashov
       
    Trainerstab   Trainer: Niko Kovac
        Co-Trainer: Armin Reutershahn, Robert Kovac
        Torwarttrainer: Manfred Petz
        Athletiktrainer: Klaus Luisser, Martin Spohrer
    Management   Sportdirektor: Bruno Hübner
        Teammanager: Christoph Preuß
    Vorstand   Präsident: Peter Fischer
        Sport-Vorstand: Fredi Bobic
    Scoutingabteilung   Chefscout: Ben Manga
        Scout: Peter Banse, Michael Provaznik, Bernd Hölzenbein, Daniel Hertwig
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Christoph Seeger, Dr. Wulf Schwietzer
        Physiotherapeut: Daniel Rung, Maik Liesbrock
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Carsten Knoop
        Fanbeauftragter: Marc Francis
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Franco Lionti, Igor Simonov
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Armin Kraaz
        Leiter Fußballschule: Karl-Heinz Körbel

 

FC Augsburg
 
 
  • FC Augsburg
    Voller Name:   Fußball-Club Augsburg 1907 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   Fußball-Club Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA
    Ort:   Augsburg, Bayern
    gegründet:   8. August 1907
    Vereinsfarben:   rot, grün, weiß
    Saison 2016/2017:   13. Platz Bundesliga
         

    Stadion   Name: WWK ARENA
        Historisch:  
        Baujahr: 2009
        letzter Umbau: 2011
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 30.660
        International: 28.367
        Stehplätze: 11.034 überdacht
        Sitzplätze: 19.626 überdacht
        Logen: 48

    Tor:   Marwin Hitz, Fabian Giefer, Andreas Luthe, Ioannis Gelios
    Abwehr:   Martin Hinteregger, Jeffrey Gouweleeuw, Kevin Danso, Marvin Friedrich, Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Christoph Janker, Tim Rieder, Konstantinos Stafylidis, Philipp Max, Daniel Opare, Paul Verhaegh, Georg Teigl, Raphael Framberger
    Mittelfeld:   Daniel Baier, Gojko Kacar, Rani Khedira, Moritz Leitner, Jan Morávek, Ja-Cheol Koo
    Sturm:   Caiuby, Marcel Heller, Takashi Usami, Erik Thommy, Jonathan Schmid, Alfred Finnbogason, Raúl Bobadilla, Dong-Won Ji, Shawn Parker, Julian Günther-Schmidt, Marco Richter

    Trainerstab   Trainer: Manuel Baum
        Torwarttrainer: Zdenko Miletic
    Management   Geschäftsführer Sport: Stefan Reuter
    Vorstand   Präsident: Klaus Hofmann
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Peter Bircks
        Vorstands-vorsitzender: Klaus Hofmann
    Scoutingabteilung   Chefscout: Stefan Schwarz
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Andreas Weigel, Dr. Peter Stiller, Dr. med. Ulrich Boenisch, Dr. Florian Elser
        Physiotherapeut: James Morgan, Richard Wagner, Oliver Rönsch
        Masseur: Werner Killian
    Öffentlichkeitsarbeit   Direktor Medien und Kommunikation: Dominik Schmitz
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Salvatore Belardo, Zdenek Vidrman
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Roy Stapelfeld

 

FC Bayern München
Deutscher Meister  2016/17
 

2x Champions League-Sieger
12/13, 00/01
3x Europapokal der Landesmeister
75/76, 74/75, 73/74
27x Deutscher Meister
16/17, 15/16, 14/15, 13/14,  12/13, 09/10, 07/08, 
05/06, 04/05, 02/03,  00/01, 99/00, 98/99,  96/97, 93/94, 89/90,  88/89, 86/87, 85/86,  84/85, 80/81, 79/80,  73/74, 72/73, 71/72,  68/69, 31/32
18x Deutscher Pokalsieger
15/16, 13/14, 12/13, 09/10, 07/08, 05/06, 
04/05, 02/03, 99/00,  97/98, 85/86, 83/84,  81/82, 70/71, 68/69, 66/67, 65/66, 56/57
1x FIFA-Klub-Weltmeister
13/14
1x UEFA Cup Sieger
95/96
1x Supercup Sieger
13/14
2x Weltpokal Sieger
01/02, 76/77
6x Deutscher Ligapokalsieger
07/08, 04/05, 00/01, 99/00, 98/99, 97/98
4x Deutscher Superpokalsieger
12/13, 10/11, 90/91, 87/88
 

 
   
  • FC Bayern München
    Voller Name:   Fußball‑Club Bayern, München e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   FC Bayern München AG
    Ort:   München, Bayern
    gegründet:   27. Februar 1900
    Vereinsfarben:   rot-weiß
    Saison 2016/2017:   1. Platz Bundesliga
        Deutscher Meister 2016/17
       
    Stadion   Name: Allianz Arena
        Historisch:  
        Baujahr: 2005
        letzter Umbau: 2012
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Hybridrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 75.000
        International: 70.000
        Stehplätze: 16.028 überdacht
        Sitzplätze: 58.972 überdacht
        Logen: 106
       
    Tor:   Manuel Neuer, Sven Ulreich, Christian Früchtl
    Abwehr:   Mats Hummels, Jérôme Boateng, Javi Martínez, Niklas Süle, Felix Götze, David Alaba, Juan Bernat, Marco Friedl, Rafinha
    Mittelfeld:   Sebastian Rudy, Niklas Dorsch, Thiago, Arturo Vidal, Joshua Kimmich, Corentin Tolisso, Renato Sanches, Serge Gnabry, Franck Ribéry, Fabian Benko
    Sturm:   Douglas Costa, Kingsley Coman, Arjen Robben, Thomas Müller, Robert Lewandowski
       
    Trainerstab   Trainer: Carlo Ancelotti
        Co-Trainer: Davide Ancelotti, Willy Sagnol
        Torwarttrainer: Toni Tapalovic
        Konditionstrainer: Dr. Holger Broich
        Fitnesstrainer: Giovanni Mauri
        Rehatrainer: Thomas Wilhelmi, Francesco Mauri
    Management   Technischer Direktor: Michael Reschke
    Vorstand   Präsident: Uli Hoeneß
        Vize-Präsident: Prof. Dr. Dieter Mayer
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Uli Hoeneß
        Vorstands-vorsitzender: Karl-Heinz Rummenigge
        Ehrenpräsident: Franz Beckenbauer
    Scoutingabteilung   Scout: Egon Coordes, Wolfgang Grobe, Franz-Josef Reckels, Dirk Anders, Ralf Heskamp
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Volker Braun
        Physiotherapeut: Christian Huhn, Gerry Hoffmann, Gianni Bianchi, Helmut Erhard
    Öffentlichkeitsarbeit   Marketing / Management: Paul Breitner
        Marketingleiter: Kürsad Bostan, Hans Pflügler
        Fanbeauftragter: Raimond Aumann
        Direktor Medien und Kommunikation: Max Breitner, Stefan Mennerich
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Lawrence Aimable
        Busfahrer: Sandra König
        Stadionsprecher: Stephan Lehmann
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Udo Bassemir, Sebastian Dremmler
        Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Wolfgang Dremmler

 

FC Schalke 04

7x Deutscher Meister
57/58, 41/42, 39/40, 38/39, 36/37, 34/35, 33/34
5x Deutscher Pokalsieger
10/11, 01/02, 00/01, 71/72, 36/37
1x UEFA Cup Sieger
96/97
1x Deutscher Ligapokalsieger
05/06
1x Deutscher Superpokalsieger
11/12
2x Deutscher Zweitligameister
90/91, 81/82
 

  • FC Schalke 04
    Voller Name:   Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:    
    Ort:   Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
    gegründet:   4. Mai 1904 (als Westfalia Schalke)
    Vereinsfarben:   Blau-Weiß
    Saison 2016/2017:   10. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Veltins-Arena
        Historisch: Arena AufSchalke
        Baujahr: 2001
        letzter Umbau: 2005
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 62.271
        International: 54.740
        Stehplätze: 16.309 überdacht
        Sitzplätze: 45.962 überdacht
        Logen: 81
       
    Tor:   Ralf Fährmann, Alexander Nübel
    Abwehr:   Benedikt Höwedes, Matija Nastasic, Thilo Kehrer, Pablo Ínsua, Naldo, Joshua Bitter, Coke, Atsuto Uchida
    Mittelfeld:   Johannes Geis, Benjamin Stambouli, Leon Goretzka, Nabil Bentaleb, Weston McKennie, Alessandro Schöpf, Luke Hemmerich, Max Meyer
    Sturm:   Yevhen Konoplyanka, Daniel Caligiuri, Sidney Sam, Bernard Tekpetey, Donis Avdijaj, Breel Embolo, Guido Burgstaller, Franco Di Santo, Felix Platte, Fabian Reese, Haji Wright
       
    Trainerstab   Trainer: Domenico Tedesco
        Co-Trainer: Wolfgang Beller, Tobias Zellner, Peter Perchtold
        Torwarttrainer: Simon Henzler
        Athletiktrainer: Ruwen Faller, Thomas Barth
        Konditionstrainer: Markus Zetlmeisl
    Management   Manager: Christian Heidel
        Sportdirektor: Axel Schuster
        Geschäftsführer: Peter Peters
        Teammanager: Jan-Pieter Martens
    Vorstand   Aufsichtsrats-vorsitzender: Clemens Tönnies
    Scoutingabteilung   Chefscout: Seppo Eichkorn
        Scout: Uwe Vester
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Patrick Ingelfinger, Dr. Noel Stais
        Physiotherapeut: Holger Remmers, Thomas Kühn, Tim Hielscher
    Öffentlichkeitsarbeit   Direktor Medien und Kommunikation: Thomas Spiegel
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Enrico Heil, Lars Laser
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Max Balster, Mathias Schober, Till Beckmann
        Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Oliver Ruhnert

 

Hamburger SV
 

1x Europapokal der Landesmeister
82/83
6x Deutscher Meister
82/83, 81/82, 78/79, 59/60, 27/28, 22/23
3x Deutscher Pokalsieger
86/87, 75/76, 62/63
2x Deutscher Ligapokalsieger
03/04, 72/73
 

 
   
  • Hamburger SV
    Voller Name:   Hamburger Sport-Verein e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   HSV Fußball AG
    Ort:   Hamburg
    gegründet:   29. September 1887
    Vereinsfarben:   Blau-Weiß-Schwarz
    Saison 2016/2017:   14. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Volksparkstadion
        Historisch: Imtech Arena, HSH-Nordbank-Arena, AOL-Arena, Volksparkstadion
        Baujahr: 1953
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Hybridrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 57.000
        International: 51.500
        Stehplätze: 10.500 überdacht
        Sitzplätze: 46.500 überdacht
        Logen: 50
       
    Tor:   Julian Pollersbeck, Christian Mathenia, Tom Mickel, Andreas Hirzel
    Abwehr:   Kyriakos Papadopoulos, Mergim Mavraj, Bjarne Thoelke, Douglas Santos, Gotoku Sakai, Dennis Diekmeier, Frank Ronstadt
    Mittelfeld:   Walace, Gideon Jung, Albin Ekdal, Mohamed Gouaida, Lewis Holtby, Aaron Hunt, Vasilije Janjicic, Finn Porath
    Sturm:   Filip Kostic, Nabil Bahoui, Mats Köhlert, Nicolai Müller, Bakery Jatta, André Hahn, Bobby Wood, Michael Gregoritsch, Pierre-Michel Lasogga, Luca Waldschmidt, Sven Schipplock, Batuhan Altintas
       
    Trainerstab   Trainer: Markus Gisdol
        Co-Trainer: Frank Kaspari, Frank Fröhling
        Torwarttrainer: Stefan Wächter
        Athletiktrainer: Daniel Müssig
        Rehatrainer: Sebastian Capel
    Management   Manager: Bernd Wehmeyer
        Sportdirektor: Jens Todt
        Teammanager: Tobias Hauke, Jürgen Ahlert, Robert Ononiwu
    Vorstand   Präsident: Jens Meier
        Vize-Präsident: Henning Kinkhorst
        Schatzmeister: Dr. Ralph Hartmann
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Dr. Andreas C. Peters
        Vorstands-vorsitzender: Heribert Bruchhagen
    Scoutingabteilung   Chefscout: Benjamin Schmedes
        Scout: Ervin Lamce, Werner Bröcker, Nuni Kucukovic, Joshua Wyatt, Harald Spörl, Michael Schröder
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Götz Welsch
        Physiotherapeut: Mario Reicherz, Uwe Schellhammer, Andreas Thum, Benjamin Eisele
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Till Müller
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Mario Mosa, Miroslav Zadach
        Busfahrer: Miroslav Zadach
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Bernhard Peters
        Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Dr. Dieter Gudel

 

Hannover 96

2x Deutscher Meister
53/54, 37/38
1x Deutscher Pokalsieger
91/92
3x Deutscher Amateurmeister
64/65, 63/64, 59/60
3x Deutscher Zweitligameister
01/02, 86/87, 74/75

   
  • Hannover 96
    Voller Name:   Hannoverscher Sportverein von 1896 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
    Ort:   Hannover, Niedersachsen
    gegründet:   12. April 1896
    Vereinsfarben:   Schwarz-Weiß-Grün
    Saison 2016/2017:   2. Platz 2. Bundesliga
        Aufsteiger aus der 2. Bundesliga 2016/17
       
    Stadion   Name: HDI-Arena
        Historisch: Niedersachsenstadion, AWD-Arena
        Baujahr: 1954
        letzter Umbau: 2005
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 49.000
        International: 43.500
        Stehplätze: 8.000 überdacht
        Sitzplätze: 41.000 überdacht
        Logen: 29
       
    Tor:   Michael Esser, Philipp Tschauner, Samuel Sahin-Radlinger
    Abwehr:   Salif Sané, Waldemar Anton, Florian Hübner, Felipe, Timo Hübers, Matthias Ostrzolek, Miiko Albornoz, Julian Korb, Oliver Sorg
    Mittelfeld:   Manuel Schmiedebach, Pirmin Schwegler, Marvin Bakalorz, Iver Fossum, Edgar Prib, Sebastian Maier, Mike Steven Bähre
    Sturm:   Felix Klaus, Kenan Karaman, Noah Joel Sarenren Bazee, Uffe Bech, Mevlüt Erdinc, Martin Harnik, Niclas Füllkrug, Charlison Benschop
       
    Trainerstab   Trainer: André Breitenreiter
        Co-Trainer: Volkan Bulut, Asif Saric
        Torwarttrainer: Jörg Sievers
        Athletiktrainer: Heiko Sander, Timo Rosenberg
        Fitnesstrainer: Edward Kowalczuk
    Management   Manager: Horst Heldt
        Sportlicher Leiter: Gerhard Zuber
        Geschäftsführer Finanzen: Björn Bremer
    Vorstand   Präsident: Martin Kind
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Gerhard Schröder
    Scoutingabteilung   Chefscout: Martin Przondziono
        Scout: Dieter Schatzschneider
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Prof. Dr. med. Axel Partenheimer, Sascha Haschemi-Fard, Prof. Dr. Helmut Lill
        Physiotherapeut: Ralf Blume, Patrick Borchers, Steffen Gniesmer, Steffen Hartmann, Jens Vergers
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Christian Bönig
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Benjamin Hauptmann
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Dominic Prinz

 

Hertha BSC
   

2x Deutscher Meister
30/31, 29/30
2x Deutscher Ligapokalsieger
02/03, 01/02
3x Deutscher Zweitligameister
12/13, 10/11, 89/90
 

 
   
  • Hertha BSC
    Voller Name:   Hertha, Berliner Sport‑Club e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   Hertha BSC GmbH & Co KGaA
    Ort:   Berlin
    gegründet:   25. Juli 1892
    Vereinsfarben:   Blau-Weiß
    Saison 2016/2017:   6. Platz Bundesliga
        Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur Europa League 2018/19
       
    Stadion   Name: Olympiastadion Berlin
        Historisch:  
        Baujahr: 1934
        letzter Umbau: 2004
        Laufbahn: ja
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 74.649
        International: 74.649
        Stehplätze:  
        Sitzplätze: 74.649 überdacht
        Logen: 59
       
    Tor:   Rune Jarstein, Thomas Kraft
    Abwehr:   Niklas Stark, Sebastian Langkamp, Karim Rekik, Jordan Torunarigha, Florian Baak, Marvin Plattenhardt, Maximilian Mittelstädt, Mitchell Weiser, Peter Pekarík
    Mittelfeld:   Fabian Lustenberger, Arne Maier, Vladimír Darida, Per Ciljan Skjelbred, Ondrej Duda, Valentin Stocker, Julius Kade
    Sturm:   Salomon Kalou, Mathew Leckie, Sinan Kurt, Alexander Esswein, Genki Haraguchi, Davie Selke, Vedad Ibisevic, Julian Schieber
       
    Trainerstab   Trainer: Pál Dárdai
        Co-Trainer: Rainer Widmayer, Admir Hamzagic
        Torwarttrainer: Zsolt Petry
        Athletiktrainer: Hendrik Vieth, Henrik Kuchno
    Management   Geschäftsführer: Michael Preetz
        Teamkoordinator: Nello Di Martino
        Geschäftsführer Finanzen: Ingo Schiller
    Vorstand   Präsident: Werner Gegenbauer
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Bernd Schiphorst
    Scoutingabteilung   Chefscout: Sven Kretschmer
        Scout: Dominik Wohlert
        Leiter Scouting-Abteilung: Torsten Wohlert
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Ulrich Schleicher, Dr. Klaus Neye
        Physiotherapeut: David de Mel, Frederick Syna
    Öffentlichkeitsarbeit   Marketing / Management: Thomas E. Herrich
        Pressesprecher: Anne Grubert
        Fanbeauftragter: Andreas Blaszyk, Steffen Wirth
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Robert Abramczyk, Hendrik Herzog
        Busfahrer: Andreas Timm
        Stadionsprecher: Fabian von Wachsmann
    Nachwuchs   Nachwuchs-Koordinator: Frank Vogel

 

RB Leipzig
 
 
 
   
  • RB Leipzig
    Voller Name:   RasenBallsport Leipzig e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   RasenBallsport Leipzig GmbH
    Ort:   Leipzig, Sachsen
    gegründet:   19. Mai 2009
    Vereinsfarben:   Rot-Weiß
    Saison 2016/2017:   2. Platz Bundesliga
        Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League 2018/19
       
    Stadion   Name: Red Bull Arena
        Historisch: Stadion der Hunderttausend Zentralstadion Leipzig
        Baujahr: 2003
        letzter Umbau: 2010
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 42.558
        International:  
        Stehplätze: 42.558 überdacht
        Sitzplätze:  
        Logen: 18
       
    Tor:   Yvon Mvogo, Péter Gulácsi, Marius Müller, Fabio Coltorti, Philipp Köhn
    Abwehr:   Willi Orban, Dayot Upamecano, Marvin Compper, Ibrahima Konaté, Marcel Halstenberg, Anthony Jung, Bernardo, Lukas Klostermann, Benno Schmitz
    Mittelfeld:   Diego Demme, Stefan Ilsanker, Naby Keïta, Konrad Laimer, Dominik Kaiser, Massimo Bruno
    Sturm:   Emil Forsberg, Bruma, Elias Abouchabaka, Marcel Sabitzer, Oliver Burke, Timo Werner, Yussuf Poulsen, Nils Quaschner, Federico Palacios Martínez, Agyemang Diawusie, Nicolas Kühn
       
    Trainerstab   Trainer: Ralph Hasenhüttl
        Co-Trainer: Zsolt Löw
        Torwarttrainer: Frederik Gößling
        Athletiktrainer: Kai Kraft, Nicklas Dietrich
    Management   Sportdirektor: Ralf Rangnick
        Teamkoordinator: Jochen Schneider
        Teammanager: Thomas Westphal
        Geschäftsführer Finanzen: Ulrich Wolter
    Vorstand   Vorstands-vorsitzender: Oliver Mintzlaff
    Scoutingabteilung   Scout: Frank Leicht
        Leiter Scouting-Abteilung: Johannes Spors
    Medizinische Abteilung   Physiotherapeut: Nikolaus Schmid

 

SC Freiburg
 
 

4x Deutscher Zweitligameister
15/16, 08/09, 02/03, 92/93
 

 
  • SC Freiburg
    Voller Name:   Sport-Club Freiburg e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:    
    Ort:   Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg
    gegründet:   30. Mai 1904
    Vereinsfarben:   Rot-Weiß
    Saison 2016/2017:   7. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Schwarzwald-Stadion
        Historisch: Stadion an der Schwarzwaldstraße, MAGE Solar Stadion, Badenova-Stadion, Dreisamstadion
        Baujahr: 1954
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 100m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 24.000
        International: 18.000
        Stehplätze: 10.000 überdacht
        Sitzplätze: 14.000 überdacht
        Logen:  
       
    Tor:   Alexander Schwolow, Rafal Gikiewicz, Patric Klandt
    Abwehr:   Caglar Söyüncü, Marc-Oliver Kempf, Manuel Gulde, Georg Niedermeier, Christian Günter, Pascal Stenzel, Aleksandar Ignjovski, Lukas Kübler
    Mittelfeld:   Nicolas Höfler, Amir Abrashi, Jonas Meffert, Julian Schuster, Caleb Stanko, Mike Frantz, Vincent Sierro, Onur Bulut
    Sturm:   Florian Kath, Janik Haberer, Florian Niederlechner, Nils Petersen, Tim Kleindienst, Havard Nielsen, Karim Guédé
       
    Trainerstab   Trainer: Christian Streich
        Co-Trainer: Patrick Baier, Lars Voßler, Florian Bruns
        Torwarttrainer: Andreas Kronenberg
        Athletiktrainer: Simon Ickert
    Management   Sportdirektor: Klemens Hartenbach
    Vorstand   Präsident: Fritz Keller
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Dr. Heinrich Breit
    Scoutingabteilung   Scout: Robert Piller, Babacar Wane, Gerd Schwickert
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Thorsten Hammer
        Physiotherapeut: Markus Behrens, Uwe Vetter, Torge Schwarz
    Weitere Tätigkeiten   Busfahrer: Stefan Spohn
    Nachwuchs   Leiter Fußballschule: Martin Schweizer

 

TSG 1899 Hoffenheim
   
 
   
  • TSG 1899 Hoffenheim
    Voller Name:   Turn- und Sportgemeinschaft Hoffenheim 1899 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH
    Ort:   Sinsheim, Baden-Württemberg
    gegründet:   1. Juli 1899 (als TV Hoffenheim)
    1920 (als FV Hoffenheim)
    Vereinsfarben:   Blau-Weiß
    Saison 2016/2017:   4. Platz Bundesliga
        Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League 2018/19
       
    Stadion   Name: Wirsol Rhein-Neckar-Arena
        Historisch: Rhein-Neckar-Arena
        Baujahr: 2011
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 30.150
        International: 27.500
        Stehplätze: 6.750 überdacht
        Sitzplätze: 23.400 überdacht
        Logen: 40
       
    Tor:   Oliver Baumann, Gregor Kobel, Alexander Stolz
    Abwehr:   Kevin Vogt, Benjamin Hübner, Fabian Schär, Ermin Bicakcic, Justin Hoogma, Kevin Akpoguma, Benedikt Gimber, Stefan Posch, Jeremy Toljan, Pavel Kaderábek
    Mittelfeld:   Havard Nordtveit, Eugen Polanski, Lukas Rupp, Florian Grillitsch, Dennis Geiger, Philipp Ochs, Kerem Demirbay, Nadiem Amiri, Robert Zulj
    Sturm:   Steven Zuber, Marco Terrazzino, Robin Hack, Andrej Kramaric, Sandro Wagner, Mark Uth, Ádám Szalai, Antonio Colak, In-Hyeok Park
       
    Trainerstab   Trainer: Julian Nagelsmann
        Co-Trainer: Alfred Schreuder, Matthias Kaltenbach
        Torwarttrainer: Michael Rechner
        Athletiktrainer: Christian Weigl
        Rehatrainer: Otmar Rösch
    Management   Geschäftsführer: Frank Briel, Peter Görlich
        Teammanager: Thomas Richter, Timmo Hardung
    Vorstand   Präsident: Peter Hofmann
    Scoutingabteilung   Chefscout: Martin Siegbert, Hans-Martin Kleitsch
        Scout: Alfred Schön, Lutz Pfannenstiel
        Leiter Scouting-Abteilung: Michael Mutzel
    Medizinische Abteilung   Physiotherapeut: Peter Geigle, Michael Schuhmacher, Sören Johannsen, Manuel Kreuzberger
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Holger Kliem
        Direktor Medien und Kommunikation: Christian Frommert
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Heinz Seyfert, Christian Seyfert
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Dirk Mack

 

VfB Stuttgart
 
 

5x Deutscher Meister
06/07, 91/92, 83/84, 51/52, 49/50
3x Deutscher Pokalsieger
96/97, 57/58, 53/54
1x Deutscher Amateurmeister
62/63
1x Deutscher Superpokalsieger
92/93
2x Deutscher Zweitligameister
16/17,
76/77

 
   
  • VfB Stuttgart
    Voller Name:   Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   VfB Stuttgart 1893 AG
    Ort:   Stuttgart, Baden-Württemberg
    gegründet:   9. September 1893
    Vereinsfarben:   Weiß-Rot
    Saison 2016/2017:   1. Platz 2. Bundesliga
        Aufsteiger aus der 2. Bundesliga 2016/17
       
    Stadion   Name: Mercedes-Benz Arena
        Historisch: Gottlieb-Daimler-Stadion (1993-2009) Neckarstadion (1949-1993) Century Stadium (1945-1949) zunächst Stuttgarter Kampfbahn danach Adolf-Hitler-Kampfbahn (1933-1945)
        Baujahr: 1933
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 60.449
        International: 54.812
        Stehplätze: 11.225 überdacht
        Sitzplätze: 49.224 überdacht
        Logen: 66
       
    Tor:   Mitchell Langerak, Jens Grahl
    Abwehr:   Timo Baumgartl, Benjamin Pavard, Jérôme Onguéné, Marcin Kaminski, Emiliano Insúa, Jean Zimmer
    Mittelfeld:   Ebenezer Ofori, Matthias Zimmermann, Hans Nunoo Sarpei, Christian Gentner, Anto Grgic, Orel Mangala, Berkay Özcan
    Sturm:   Josip Brekalo, Tobias Werner, Julian Green, Carlos Mané, Borys Tashchy, Simon Terodde, Takuma Asano, Daniel Ginczek, Anastasios Donis, Jan Kliment
       
    Trainerstab   Trainer: Hannes Wolf
        Co-Trainer: Miguel Moreira
        Torwarttrainer: Marco Langner
        Athletiktrainer: Matthias Schiffers
    Management   Teammanager: Günther Schäfer
    Vorstand   Präsident: Wolfgang Dietrich
        Aufsichtsrats-vorsitzender: Dr. Joachim Schmidt
    Scoutingabteilung   Scout: Erwin Hadewicz, Christophe Rempp, Markus Lösch, Guido Buchwald, Herbert Maronn, Sascha Koch
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Raymond Best, Dr. Dr. Heiko Striegel
        Physiotherapeut: Gerhard Wörn, Manuel Roth
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Steffen Lindenmaier
        Direktor Medien und Kommunikation: Tobias Herwerth
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Michael Meusch
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Markus Rüdt

 

VfL Wolfsburg

1x Deutscher Meister
08/09
1x Deutscher Pokalsieger
14/15
1x Deutscher Superpokalsieger
15/16

 

  • VfL Wolfsburg
    Voller Name:   Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
    Ort:   Wolfsburg, Niedersachsen
    gegründet:   12. September 1945 (VfL Wolfsburg e.V.)
    16. Januar 2001 (VfL Wolfsburg-Fußball GmbH)
    Vereinsfarben:   Grün-Weiß
    Saison 2016/2017:   16. Platz Bundesliga
        Sieger der Relegation 2016/17
       
    Stadion   Name: Volkswagen Arena
        Historisch:  
        Baujahr: 2002
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Hybridrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 30.000
        International: 26.000
        Stehplätze: 8.000 überdacht
        Sitzplätze: 22.000 überdacht
        Logen: 32
       
    Tor:   Koen Casteels, Max Grün, Phillip Menzel
    Abwehr:   John Anthony Brooks, Jeffrey Bruma, Robin Knoche, Ohis Felix Uduokhai, Carlos Ascues, Moritz Sprenger, Robin Ziegele, Yannick Gerhardt, Gian-Luca Itter, William, Christian Träsch, Sebastian Jung
    Mittelfeld:   Luiz Gustavo, Josuha Guilavogui, Paul Seguin, Riechedly Bazoer, Maximilian Arnold, Vieirinha, Yunus Malli, Daniel Didavi, Justin Möbius
    Sturm:   Paul-Georges Ntep, Marvin Stefaniak, Jakub Blaszczykowski, Ismail Azzaoui, Mario Gómez, Nany Landry Dimata, Victor Osimhen
       
    Trainerstab   Trainer: Andries Jonker
        Co-Trainer: Freddie Ljungberg, Uwe Speidel
        Torwarttrainer: Andreas Hilfiker
        Rehatrainer: Oliver Mutschler
    Management   Sportlicher Leiter: Olaf Rebbe
        Geschäftsführer: Wolfgang Hotze, Thomas Röttgermann
    Vorstand   Aufsichtsrats-vorsitzender: Dr. Francisco García Sanz
    Scoutingabteilung   Chefscout: Rudolf Wojtowicz, Pierre Littbarski
        Scout: Uli Mohr, John Pohlmann, Bogdan Komorowski
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Günther Pfeiler
        Physiotherapeut: Jörg Drill, Michele Putaro
        Masseur: Manfred Kroß
    Öffentlichkeitsarbeit   Pressesprecher: Oliver Schraft
        Fanbeauftragter: Holger Ballwanz
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Heribert Rüttger
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Fabian Wohlgemuth

 

Werder Bremen
 

4x Deutscher Meister
03/04, 92/93, 87/88, 64/65
6x Deutscher Pokalsieger
08/09, 03/04, 98/99, 93/94, 90/91, 60/61
1x Deutscher Ligapokalsieger
06/07
3x Deutscher Superpokalsieger
94/95, 93/94, 88/89
1x Deutscher Zweitligameister
80/81
 

 
   
  • Werder Bremen
    Voller Name:   Sport-Verein „Werder" von 1899 e.V.
    Spielbetrieb Profifußball:   SV Werder Bremen GmbH & Co. KGaA
    Ort:   Bremen
    gegründet:   4. Februar 1899 (als Fußballverein Werder von 1899)
    Vereinsfarben:   Grün-Weiß
    Saison 2016/2017:   8. Platz Bundesliga
         
       
    Stadion   Name: Weserstadion
        Historisch: ABTS-Kampfbahn (1926-1930), Weserstadion (1930-1934), Bremer Kampfbahn (1934-1945), IKE-Stadion (1945-1947), Weserstadion (1947-)
        Baujahr: 1926
        letzter Umbau:  
        Laufbahn: nein
        Rasenheizung: ja
        Untergrund: Naturrasen
        Spielfeldgröße: 105m x 68m
    Kapazität   Gesamt-Kapazität: 42.100
        International: 37.500
        Stehplätze: 10.600 überdacht
        Sitzplätze: 31.500 überdacht
        Logen: 124
       
    Tor:   Jiri Pavlenka, Michael Zetterer, Jaroslav Drobny, Eric Oelschlägel
    Abwehr:   Lamine Sané, Milos Veljkovic, Luca Caldirola, Niklas Moisander, Jesper Verlaat, Ludwig Augustinsson, Ulisses Garcia, Robert Bauer, Theodor Gebre Selassie
    Mittelfeld:   Maximilian Eggestein, Philipp Bargfrede, Thanos Petsos, Thomas Delaney, Jérôme Gondorf, Sambou Yatabaré, Fin Bartels, Izet Hajrovic, Florian Kainz, Zlatko Junuzovic, Niklas Schmidt
    Sturm:   Levent Aycicek, Justin Eilers, Max Kruse, Aron Jóhannsson, Lennart Thy, Ousman Manneh, Johannes Eggestein
       
    Trainerstab   Trainer: Alexander Nouri
        Co-Trainer: Markus Feldhoff
        Torwarttrainer: Christian Vander
        Athletiktrainer: Axel Dörrfuß, Günther Stoxreiter
    Management   Geschäftsführer: Dr. Hubertus Hess-Grunewald
        Geschäftsführer Sport: Frank Baumann
        Teammanager: Tim Barten
    Vorstand   Aufsichtsrats-vorsitzender: Marco Bode
    Scoutingabteilung   Chefscout: Frank Ordenewitz
        Scout: Sven Meusch, Sebastian Hartung, Christoph Fastenau
        Leiter Scouting-Abteilung: Tim Steidten
    Medizinische Abteilung   Vereinsarzt: Dr. Philip Heitmann
        Physiotherapeut: Holger Berger, Florian Lauerer, Sven Plagge, Adis Lovic
    Öffentlichkeitsarbeit   Marketing / Management: Christian Rauhut
        Fanbeauftragter: Julia Ebert
    Weitere Tätigkeiten   Zeugwart: Fritz Munder
        Busfahrer: Peter Detjen
        Stadionsprecher: Christian Stoll, Arnd Zeigler
    Nachwuchs   Leiter der Nachwuchs-Abteilung: Björn Schierenbeck
        Leiter Fußballschule: Dieter Eilts
   

 

 

 

 

 

Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am: back top